Bella Italia <3 <3 <3 Was nach dem Workshop geschah...

25. April 2016

…ich berichtete euch ja bereits, dass ich letzten Oktober für den Workshop von Carmen and Ingo Photography nach Verona gefahren bin. Und wenn ich schon einmal für zwei drei Tage nach Italien reise, so lag es nahe die Zeit dort zu verlängern. Und so kam es auch…meine Mama und ihr Lebensgefährte, Salvatore, ein echter Italiener, holten mich ab als die meisten der anderen Teilnehmer den Weg nach Hause antraten. Wir fuhren quer durch Verona auf einen der Berge, denn dort nächtigten wir eine Nacht in einem Zimmer von Agritourismo. Agritourismo ist soooo unglaublich toll! Jede Unterkunft ist ein Landgut und wirklich gut ausgestattet. Immer wenn wir an den Höfen ankamen, haben wir nur schöne Dinge entdeckt. Weg vom Tourismus und hin zum italienischen Landleben! Ich kann es wirklich nur jedem empfehlen! Auf unserer Reise haben wir drei Unterkünfte angesteuert und zwei davon waren von Agritourismo. Das eine Hotel am Gardasee konnte bei weitem nicht mit Agritourismo mithalten!

BellaItalia_DSC1932webBellaItaliaCollage1webBellaItalia_DSC1937webBellaItaliaCollage2webBellaItaliaCollage3webBellaItalia_DSC1941webBellaItaliaCollage4webBellaItaliaCollage5webBellaItalia_DSC1970webBellaItaliaCollage6webBellaItaliaCollage7webBellaItaliaCollage8webBellaItalia_DSC1990webBellaItalia_DSC1992webBellaItaliaCollage9webBellaItalia_DSC1996web

 

Schaut euch den Blick von dort mal an! Man kann über die ganze Stadt gucken! <3 Als wir dort eincheckten war es schon dunkel und unten sah man die ganzen Lichter der Stadt! Atemberaubend! In einer lauen Sommernacht ist es eine Wonne sich dorthin zu setzen mit einem Glas Wein in der Hand und den Blick zu genießen! Okay…ich würde wahrscheinlich was anderes trinken…wieso mag ich eigentlich keinen Wein! Oh Mann! 😀

Auch wenn ich mich so in diese Stadt verliebt habe ging es am nächsten Tag dann doch weiter zum Gardasee nach Limone für 3 Tage.

Dort habe ich die Tage einfach nur genossen und versucht mich zu wärmen. Im Oktober kann es dort manchmal ganz schön kalt werden…oder man hat die falsche Kleidung dabei…! 🙂 Jedenfalls habe ich in den Tagen die Kamera etwas mehr stecken gelassen und daher nur ein paar Bilder für euch.

BellaItalia_DSC2004webBellaItaliaCollage10webBellaItalia_DSC2017webBellaItaliaCollage11webBellaItalia_DSC2018webBellaItaliaCollage12webBellaItaliaCollage13webBellaItaliaCollage14webBellaItalia_DSC2060webBellaItaliaCollage16webBellaItaliaCollage15web

 

Nach den 3 Tagen ging es dann aber auch noch weiter nach Venedig! Da hab ich mich ja so drauf gefreut! Es war ein Fest für die Augen! Aber ich muss auch ganz ehrlich sagen, dass mir Verona mehr ans Herz gewachsen ist…die gemütlichen Dinge im Leben mag ich doch wie immer viel lieber! <3

Dennoch war es richtig schön! Und es war so voll! Wie voll ist es dort denn bitte im Sommer, wenn es jetzt schon so voll dort war? Der Wahnsinn! Aber schön! 😀

BellaItaliaCollage17webBellaItalia_DSC2090webBellaItaliaCollage18webBellaItaliaCollage19webBellaItalia_DSC2133webBellaItaliaCollage20webBellaItaliaCollage22webBellaItaliaCollage21webBellaItalia_DSC2153webBellaItaliaCollage26webBellaItaliaCollage27webBellaItaliaCollage28webBellaItalia_DSC2174webBellaItaliaCollage29webBellaItalia_DSC2197webBellaItaliaCollage30webBellaItaliaCollage22webBellaItaliaCollage23webBellaItaliaCollage25webBellaItalia_DSC2204webBellaItaliaCollage24webBellaItalia_DSC2204web