Schneeshooting

22. Februar 2015

Lange haben Anni und ich versucht einen neuen Termin für ein Shooting zu finden…ihr kennt sie noch von den Bildern aus dem Trafohaus (http://www.nicoleottophotographie.de/trafohaus-in-solingen-graefrath/). Nachdem wir unsere Termine immer wieder verschieben mussten, kamen wir zwischen den Feiertagen wegen des Schnees doch noch spontan zusammen.

Anni war so tapfer…ich…ganz eingekuschelt in meine warmen Sachen…und Anni leicht bekleidet im Schnee. Ich muss ja sagen, dass ich immer wieder meinen Hut vor den Modellen ziehe!

Ich wollte mit ganz sanften Farben in den Schnee. Denn der Schnee ist so zart, leicht und sanft. Genau das wollte ich gerne wieder spiegeln in meinen Fotos. Wir beide warfen unsere schönsten Kleidungsstücke zusammen und legten los. Und ich habe mich natürlich riesig gefreut als wieder mein Gegenlicht auftauchte und wir so schöne Bilder zaubern konnten. Ich liebe es einfach…was gibt es schöneres?

Diese Bilder sind der Beweis dafür, dass ein Shooting nicht immer im Sommer stattfinden muss. Und auch dafür, dass man seine dicke Jacke im Auto lässt und sich mit mehreren Lagen warmer Stoffe bedeckt. Die ganz mutigen unter euch lassen sogar mehrere Lagen weg.

Aber allein schon die schöne Kleidung plus das wundervolle Winterlicht, zaubern ganz spezielle Bilder!

Also…beim nächsten Schnee freue mich auf viele schöne weitere Shootings mit euch! 🙂
Collage1web569Schneeshooting Anni KTwebwebHomepageCollage2webCollage3webCollage4web641Schneeshooting Anni KTwebwebHomepageCollage5web