Winterwonderland und ein paar Gedanken

28. Dezember 2014

Seitdem es gestern sooooo schön geschneit hat, sah es bei uns aus wie in einem Winderwonderland! <3

Man weiss nie wie lange der Schnee liegt oder was einem noch dazwischen kommt, daher muss man solche Gelegenheiten nutzen. Somit konnte ich nicht anders als die liebe Anni zu fragen, ob sie Zeit für ein sonniges Schneeshooting heute hat.

Da Anni genauso spontan ist wie ich und sowieso zu jedem Spaß zu haben ist, haben wir uns heute in Solingen getroffen und haben die Gelegenheit genutzt. Ich danke dir! Es war wie immer wundervoll mit dir, liebe Anni! <3

Nach dem Shooting habe ich das Wetter weiterhin genutzt und bin mit meinem Freund eine schöne Runde im Schnee stapfen gewesen.

Als wir nach Hause kamen, freute ich mich richtig über unsere neue Wohnung. Kennt ihr das?

In unserer alten Wohnung war das irgendwann nicht mehr so. Sie war dunkel, kalt und klein. Nun ist das ganz anders und ich freue mich jedes Mal auf mein Zuhause. Auf den Ausblick aus dem Wohnzimmer und den Dachfenstern in der Küche. Auf den schönen neuen Couchtisch. Auf diese helle Wohnung. Auf unsere Zweisamkeit. Auf die Gemütlichkeit. Auf das Wohlfühl-Gefühl. 😉

Es sind doch die kleinen Dinge, die einen so zufrieden und glücklich machen! Daran sollten wir öfters denken.

Genießt also all die kleinen und großen Dinge, die euch wichtig sind und denkt zwischendurch immer wieder an genau diese Dinge!

Und nun habt einen schönen Abend!!!